Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Wir freuen uns über Sachspenden, i.e. Decken, Hunde- und Katzenbetten, Leckerlies, aber auch gerne gebrauchten Schmuck, den wir über einen befreundeten Juwelier schätzen und verkaufen lassen. Bitte zur Zeit keine Flohmarktware.

Pakete bitte ausschließlich an diese Anschrift:
Tierhilfe Mallorca e.V.
Postfiliale 536
Postnummer 809459448
Moselstraße 21, 65428 Rüsselsheim

IBIZA - wir haben 12 Podencos übernommen, die in unserem Tierheim Andratx nun tierärztlich versorgt werden und von einem Tiertrainer nun an den Menschen gewöhnt werden. Einzel-Fotos stellen wir später noch ein.



Ihre persönliche Spende und Hilfe bitte ausschließlich an folgenden >> Konten

Deutschland - Commerzbank DE17500800000680142000 | DRESDEFFXXX | Tierhilfe Mallorca e.V. (mit Spendenquittung)
BANKIA ES 14 2038 3381 6160 0014 3296 | CAHMESMMXXX | Fundacion Arche NOah Andratx

Siehe auch unsere Facebook-Seite www.facebook.com/pg/pacopodenco immer mit aktuellen Meldungen.

Helga Knies und das Team des Tierheimes Andratx
Notruf-Nr. 0034-659569077 oder über 06142-16460

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde!

lasst uns heute, zum Ende eines ereignisreichen Jahres. noch einmal zusammenfassen und gemeinsam nachdenken. Als 43 jährige habe ich den Tierschutz aufgenommen und auf Mallorca mit neuen Ideen und viel Elan diese verwirklicht. Der Tierschutz wurde vorangetrieben, Kastrationsaktionen durchgeführt, ein Tierheim errichtet, das Schutz und Hort für ungeliebte Tiere ist. Viele von Ihnen sind von Anfang an dabei gewesen. Sie kennen den steinigen Weg, den wir gemeinsam gegangen sind. Als junger Mensch sieht man vieles leichter. Heute, mit 78 Jahren, muss ich erkennen, dass die Menschen auf der Insel sich zwar veränderten, viele junge Tierschützer aktiv sind und helfen, dem Elend entgegenzuwirken. Das gibt Hoffnung. Was mich betrübt und traurig macht, ist das Verhalten der Behörden, der Ämter, der Politiker. Mafiöse Strukturen regieren und werden zum Stolperstein für die Verbesserung des Tierschutzes.

Ist es nicht traurig, dass die Regierungen dieser Welt, ihrer Aufgabe nicht nachkommen. Auf allen Gebieten müssen soziale Einrichtungen, von Bürgern geschaffen werden. Sei es in der Umwelt, den Schulen, den humanitären Einrichtungen, den Tafeln für Mensch und Tier etc.etc.etc. Die Verlagerung dieser Aufgaben auf die Schultern der Bürger, zu der eigentlich jeder Staat verpflichtet ist, um seine Bürger zu schützen und vor Unheil zu bewahren, ist ein Armutszeugnis unserer Zeit.

Was bleibt uns? Sollen wir resignieren? Aufgeben? Nein - denn wir haben schon vieles bewegt und bewirkt. Lassen Sie uns weiter zusammen stehen, kämpfen für die, die sich nicht verteidigen können, die stumm sind. Jedes gerettete Tier ist es wert weiterzumachen. Mit meinen 78 Jahren weiß ich dass unsere gemeinsame Sache auch nach mir weiter bestehen wird. Die Flamme wird nicht ausgehen, die junge Generation wird sie weiter tragen und leuchten lassen. Ich wünsche Ihnen eine geruhsame Zeit, möge Friede einkehren in unsere Welt und unsere Herzen, und das neue Jahr 2020 für uns alle besser werden. (PDF)

Mit lieben Grüßen
Ihre dankbare Helga Knies/Judith Wagner
Und das Team des Tierheimes Andratx


Verwaltung und Büro
Tierhilfe Mallorca e.V
65428 Rüsselsheim, Marktplatz 6
Tel.: 06142 16460
tierhilfe-mallorca@t-online.de

Bei uns ist niemand einsam, wir halten zusammen!

 

Tierheim Andratx
Fundacion Arche Noah

E-07150 Andratx / Son Curt
Calle Pedro Seriol no. 20
Tel.: 0034 659 - 569 077
Fax: 0034 971 - 672 805

Unser Tierheim ist täglich von 16.30 bis 18.00 Uhr geöffnet. Kastrationsgutscheine bitte nur in dieser Zeit anfordern.

Notrufnummer (0034) 659 569 077

Wir freuen uns über folgende Mitbringsel: Decken, Bettücher, Bettlaken, Spielzeug, Waschpulver, Reinigungsmittel, Hunde- und Katzenfutter für alte Tiere.

Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund e.V.

 

Unsere Hilfe

Die Tierhilfe Mallorca e.V./Fundacion Arche Noah bietet folgende Hilfen an:

Notruftelefon
24-StundenService unter (0034) 659 569 077

Beratung und aktive Hilfe für Urlauber, die mit
Tierschutzproblemen konfrontiert werden.

Hilfe und Beratung bei evtl. Mitnahme von Tieren durch
Urlauber in deren Heimatland.

Hilfe und Beratung bei Adoptionen von Tieren aus der
staatl. Einrichtung Son Reus.

Kastrationsgutscheine für Heimtiere von aktiven Tierschützern auf der Insel Mallorca.

Unterstützung von in Not geratenen Tierschützern auf der Insel Mallorca.

Empfehlung von Tierpensionen für die Unterbringung
von Haustieren.

  ... und so können Sie uns helfen

durch eine Mitgliedschaft (Mitgliedschaft)

durch eine Spende (Spenden)

durch aktive Mithilfe vor Ort
(bitte melden Sie sich unter (0034) 659 569 077)

durch Flohmärkte oder Sammelaktionen
(lassen Sie sich von uns bitte beraten)

durch Übernahme eines unserer liebenswerten alten Vierbeiner, in eine Dauerpflegestelle oder auch gerne für immer
(setzen Sie sich mit uns in Verbindung)

durch eine Patenschaft für die Dauer des Aufenthaltes eines Tieres im Tierheim

durch Werbung in Ihrem Bekanntenkreis
(fordern Sie bitte Info-Material bei uns an)

durch Verzicht auf Geschenke anl. Geburtstag etc. - d.h. Spendensammlung für unsere Tiere und und dem Ganzen sind keine Grenzen gesetzt.

Unsere Tierheimschützlinge bedanken sich für Ihren persönlichen Einsatz.

Tierarztpraxen im Umfeld von Andratx/Paguera/Sta. Ponsa

Clinica Veterinaria: Andratx: 971-136872 • Puerto de Andratx: 971-674057 • Paguera: 971-689525 • Sta. Ponsa: 971-692323.
Weitere Rufnummern in den „Gelben Seiten“ des Telefonbuchs unter Clinicas Veterinarias.

Dr. Gordon Schier und sein Team bei Kastrationen
Wenn auch Sie, lieber Tierfreund, uns unterstützen möchten, so spenden Sie bitte. (Spende)

Dr. Gordon Schier finden Sie auch bei Facebook.